Claudia Heinzmann

Claudia Heinzmann ist Soziologin und Historikerin. Sie studierte Geschichte und Soziologie an den Universitäten Basel (CH) und Bielefeld (D) und promovierte in Soziologie. Von 2004 bis 2013 lehrte und forschte sie am Soziologischen Seminar der Universität Basel. 2014 gründete sie das Forschungs- und Beratungsbüro aplica in Basel (www.aplica.ch). Neben ihrer Forschungs- und Beratungstätigkeit ist sie an verschiedenen Universitäten und Fachhochschulen der Schweiz als Dozentin für empirische Sozialforschung tätig. Schwerpunktmässig befasst sie sich mit den Themen Arbeit, Gesundheit, soziale Ungleichheit sowie Agency-Ansätzen und empirischen Methoden.

Bücher