ISBN 978-3-908239-40-6
190 Seiten
1997
Format 15.5 x 22.5 cm
Broschiert

In den Warenkorb

SFr. 26.00 / € 14.50

Gelebte Wirklichkeit - erträumte Zukunft

Gespräche mit Frauen des Jahrgangs 57

Annelies Debrunner

Unsere Gestaltungsmöglichkeiten im beruflichen sowie im privaten Bereich nehmen ständig zu. Damit werden Entscheidungen komplexer und wird die Zukunftsplanung wichtiger. Gerade Frauen verfügen jedoch kaum über Erfahrung in der aktiven Zukunftsplanung. Die Zukunftsvorstellungen von Frauen sind in besonderem Masse durch ihre Biographie sowie die aktuellen gesellschaftlichen und individuellen Lebensumstände geprägt. Was Frauen für sich erwarten, ist nicht zuletzt von der Zukunftsperspektive ihres Lebenspartners abhängig.
Mit Frauen des Jahrgangs 1957 geführte Gespräche geben Einblick in die Zusammenhänge zwischen ihren Lebensumständen und Zukunftsvorstellungen. Aufgrund zahlreicher Interviewpassagen deckt die Autorin typische Muster von Zukunftsvorstellungen auf.

Autoren/Herausgeber

Dr. Annelies Debrunner Brühlmann, Mutter zweier erwachsener Töchter, ist Soziologin und in der Erwachsenenbildung tätig. Sie leitete verschiedene Kulturprojekte. Während mehrerer Jahre arbeitete sie an familiensoziologischen Forschungsprojekten. Ihr jetziger Arbeitsschwerpunkt liegt in der Biographieforschung.