Christoph Maeder

Christoph Maeder ist Professor für Bildungssoziologie an der der Pädagogischen Hochschule Zürich. Er war von 2006 – 2009 Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie (SGS) und von 2010 – 2017 Präsident des Verwaltungsrates des Seismo Verlags. Maeder war Mitgründer des Research Network 20 «Qualitative Methods» der European Sociological Association (ESA) und Mitinitiant der Forschungskomitees «Soziale Probleme» und «Interpretative Sozialforschung» der SGS. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der soziologischen Ethnographie sowie der Wissens- und Organisationssoziologie.

Link zum Portrait: www.phzh.ch/maportrait

Books

Contributions

Edited