maintenance - there might appear some errors


Hildegard Hungerbühler

Hildegard Hungerbühler, lic. phil. Ethnologin, Gerontologin MAS und Sozialarbeiterin, leitet in der Geschäftsstelle des Schweizerischen Roten Kreuzes den Stab Grundlagen und Entwicklung. Sie arbeitet seit Jahren zu Migrationsfragen, darunter im Speziellen zu Altern im Migrationskontext. Als Expertin zu diesem Thema unterrichtet sie unter anderem an Fachhochschulen für Soziale Arbeit, wirkt als Referentin an Tagungen und als Verfasserin von Artikeln in diversen Fachzeitschriften. 2011 hat sie im Rahmen ihrer Masterarbeit des Gerontologiestudiums ein praxisorientiertes partizipatives Modell für die aktive Bürgerschaft der älteren Migrationsbevölkerung in Schweizer Gemeinden entwickelt. Zusammen mit Corinna Bisegger verfasste sie 2012 im Auftrag der Eidgenössischen Kommission für Migrationsfragen EKM eine Dokumentation zur Situation älterer Migrantinnen und Migranten in der Schweiz. Sie vertritt das SRK als Vizepräsidentin im Nationalen Forum Alter und Migration.

Contributions