ISBN 978-3-03777-075-7
184 pages
2009
format 14.7 x 21.0 cm

Commande

SFr. 38.00 / € 26.00

Gewerkschaft zwischen Anspruch und Alltag

Wie sich die Unia Biel-Seeland für Arbeit in Würde einsetzt

Wolfgang Fritz Haug, Nadine Hostettler, Tobias Kaestli, Oskar Negt, Hans Nyffeler, Corrado Pardini

Braucht es Gewerkschaften?
Ja, finden Corrado Pardini und Hans Nyffeler, Sekretär und Präsident der Gewerkschaftssektion Unia Biel-Seeland. In jahrelanger gemeinsamer Arbeit treiben sie den Gewerkschaftsaufbau voran. Sie organisieren historische Streiks wie denjenigen beim Küchengerätehersteller Zyliss, handeln den ersten Mindestlohn in der Uhrenindustrie aus, bringen die Gemeinde Biel davon ab, die Energieversorgung zu privatisieren. Sie setzen auf Bildung, Emanzipation und Ermächtigung der Mitglieder und laden ihre Gewerkschaftsangestellten regelmässig zu Gesprächen mit Philosophen.
Heute ziehen sie Bilanz: Gewerkschaften sind notweniger denn je. Sie werden in den Auseinandersetzungen der kommenden Jahre eine zentrale Rolle spielen.

Auteurs/editeurs