ISBN 978-3-03777-034-4
264 Seiten
2004
Format 15.5 x 22.5 cm
Broschiert

In den Warenkorb

SFr. 38.00 / € 26.00

Informationsgesellschaft Schweiz

Medien, Organisationen und Öffentlichkeit im Wandel

Heinz Bonfadelli, Martina Leonarz, Werner A. Meier (Hrsg.)

Die neuen Informations- und Kommunikationstechnologien haben im letzten Jahrzehnt zu einem tiefgreifenden Wandel der Gesellschaft geführt, mit der Folge, dass diese immer mehr als Informationsgesellschaft begriffen wird. Nicht nur der Journalismus verändert sich, auch für Politik und Wirtschaft sind Information und Kommunikation zu zentralen Dimensionen geworden. In der Öffentlichkeit werden diese Entwicklungen sowohl als Chancen und Herausforderungen, wie auch als Risiken kontrovers diskutiert.

Die unterschiedlichen Facetten der Medien- und Informationsgesellschaft werden in diesem Sammelband aus verschiedenen Perspektiven der Kommunkations- und Publizistikwissenschaft sowie der Soziologie aufgegriffen. Basierend auf eigenen Forschungsprojekten der Autorinnen und Autoren werden folgende Fragen thematisiert:
- Die Informationsgesellschaft als Herausforderung der Publizistikwissenschaft
- Rundfunkpolitik und Medienregulierung in der Informationsgesellschaft
- Journalismus im Wandel: Kommt es zu einem neuen Berufsfeld "Online-Journalismus"?
- Gesundheitskommunikation in der Informationsgesellschaft
- Die Framing-Perspektive in der Informationsgesellschaft
- Identitätskonstruktionen im Cyberspace am Beispiel einer Datingsite
- Internet jenseits der digitalen Spaltung?
- Buchlesen in der Informationsgesellschaft

Autoren/Herausgeber

Heinz Bonfadelli ist Professor für Publizistikwissenschaft am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich (IPMZ) und Leiter des Graduiertenkollegs «Informationsgesellschaft Schweiz» des Schweizerischen Nationalfonds.
Martina Leonarz ist Assistentin am IPMZ und Koordinatorin des Graduiertenkollegs «Informationsgesellschaft Schweiz» des Schweizerischen Nationalfonds.
Werner A. Meier ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am IPMZ und Geschäftsleiter des Kompetenzzentrums SwissGIS an der Universität Zürich.